dbw_online
dbw_online
{TopBox}

ARCD

Der ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V. (www.arcd.de) ist Deutschlands erster und einziger Auto- und Reiseclub, der seine beiden Namensinhalte mit umfassendem Service und lückenlosen Leistungen füllt.

Von der Clubzentrale in Bad Windsheim aus betreut der ARCD seine über 110.000 Mitglieder persönlich und individuell – mit eigener, rund um die Uhr besetzter Notrufzentrale und 1.400 Pannenhelfern allein in Deutschland. Im Ausland arbeitet der ARCD mit den dort etablierten Dienstleistern zusammen.

Dabei blickt der Club auf eine über 85-jährige Geschichte zurück: 1928 als Kraftfahrer-Vereinigung Deutscher Lehrer (KVDL) gegründet, liegen die Wurzeln des ARCD im öffentlichen Dienst. Später bekannt geworden als Kraftfahrer-Vereinigung Deutscher Beamter (KVDB), öffnete sich der Club 1977 allen Berufsgruppen und firmiert seit Beginn der Neunzigerjahre
unter dem Namen ARCD.

Der ARCD ist der Automobilclub mit einem speziellen Tarifangebot für den öffentlichen Dienst. Neben seinen umfassenden Schutzbriefleistungen und der solidarischen Unterstützung aller Mitglieder durch einen speziellen Clubhilfe-Fonds bietet der Club umfangreiche und exklusive touristische Leistungen.

Kontaktdaten

ARCD – Auto- und Reiseclub Deutschland
Postfach 4 40
91427 Bad Windsheim
Telefon 09841 409-0
Telefax 09841 409-264
www.arcd.de


Wir freuen uns, dass Sie diese Website besuchen. Gerne können Sie hier die Ratgeber des DBW online bestellen. Als Kunde des ARCD profitieren Sie vom Vorteilspreis und zahlen für jedes Buch nur 5,00 EUR (zzgl. Versandpauschale von 2,50 EUR). Der Normalpreis beträgt 7,50 Euro (zzgl. Versandpauschale 2,50 Euro).

Rund ums Geld

Aktuelle Jahresausgabe 2017

Auf mehr als 400 Seiten finden die Beschäftigten im öffentlichen Dienst die wichtigsten Infos zu Einkommen, Arbeitszeit, Urlaub, Rente, Krankenversicherung und Steuern. Das Buch kostet im Normalfall 7,50 Euro zzgl. 2,50 Euro Versand. Als Kunde des ARCD sparen Sie 2,50 Euro und zahlen nur 5,00 Euro (zzgl. Versand).

x EUR

Beihilfe in Bund und Ländern

Ausgabe Juli 2017

Auf rund 300 Seiten werden das Beihilferecht erläutert. Grundlage ist die Bundesbeihilfeverordnung, die auch in vielen Ländern gilt. Tipps und Infos sowie ein Verzeichnis von beihilfefähigen Kliniken runden die Themen ab. Das Buch kostet im Normalfall 7,50 Euro zzgl. 2,50 Euro Versand. Als Kunde des ARCD sparen Sie 2,50 Euro und zahlen nur 5,00 Euro (zzgl. Versand).

x EUR

Beamtenversorgung in Bund und Ländern

Ausgabe Mai 2017

Auf mehr als 200 Seiten werden die aktuellen Neuregelungen zur Beamtenversorgung in Bund und Ländern erläutert (mit dem Text des BeamtVG und einem Anwaltsverzeichnis). Das Buch kostet im Normalfall 7,50 Euro zzgl. 2,50 Euro Versand. Als Kunde des ARCD sparen Sie 2,50 Euro und zahlen nur 5,00 Euro (zzgl. Versand).

x EUR

Berufsstart im öffentlichen Dienst

Ausgabe Juli 2017

Auf 168 Seiten werden Infos, Tipps und Ratschläge für den Berufsstart im öffentlichen Dienst gegeben (für Auszubildende und Beamtenanwärter). Das Buch kostet 7,50 Euro zzgl. 2,50 Euro Versand. Das Buch kostet im Normalfall 7,50 Euro zzgl. 2,50 Euro Versand. Als Kunde des ARCD sparen Sie 2,50 Euro und zahlen nur 5,00 Euro (zzgl. Versand).

x EUR
* Pflichtfelder

Infotext Bestellung

SEPA Lastschriftmandat:

Ich ermächtige den DBW e. V., einmalige und wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Deutscher Beamtenwirtschaftsring e.V. (DBW)
Ratiborweg 1, 40231 Düsseldorf
(Gläubiger-Identifikationsnummer DE 07ZZZ00001332623)

Widerrufsbelehrung

Ja, ich möchte vom DBW e.V. jederzeit widerruflich die Angebote und Informationen des DBW e.V. und seinen Mitgliedseinrichtungen aus den relevanten Branchen per E-Mail erhalten.

Ihre Bestellung

Bitte wählen Sie oben die Bücher aus!

 
 
StartseiteKontaktImpressum • www.d-b-w.de © 2017